Caravelles on Tour - internationale Freundschaften

Hajken in schwedischen Wäldern, singen mit irischen Pfadfinderinnen oder paddeln auf polnischen Flüssen. Bei unserer jährlichen Auslandsfahrt „Caravelle on Tour“ erleben Pfadfinderinnen  eindrucksvoll, aktiv und pfadfinderisch das jeweilige Reiseland.

Seit 2004 geht es für Mädchen ab 13 Jahren auf spannende Fahrten mit Pfadfinderinnen aus ganz Bayern. Im Mittelpunkt der Fahrten steht die Begegnung mit PfadfinderInnen im jeweiligen Land und das Erkunden des Reiselandes mit typisch pfadfinderischen Elementen wie Naturerlebnissen, Hajk und dem Leben in einer Kleingruppe innerhalb der Großgruppe.

2020 findet vom 20.-28.08.2020 die Caravelle on Tour Fahrt nach Slowenien statt

Bei Fragen kannst du dich auch gerne an Sarah wenden sarah@psg-bayern.de

Bericht Cara on Tour 2019

Cara on Tour ist Begegnungszeit. 45 Caravelles mit Leiterinnen machten sich mit Bus und Fähre auf den Weg nach Korsika. Eine korsische Pfadfindergruppe aus Bastia besuchte uns am ersten Wochenende in Calvi. Wir unternahmen mit ihnen eine Stadtrallye und wanderten zu einem Aussichtspunkt über Calvi. Interessant war der Besuch in der kleinen Stadt Île Rousse, wo wir bei einer kleinen Naturkosmetikmanufaktur viel über verschiedene Kräuter und deren Verarbeitung erfahren durften. Einen Tag hat es uns ins Fungotal verschlagen, wo wir uns einen wundervollen Tag am Fluss gemacht haben und die andere Seite von Korsika, die Berge und die wundervolle Landschaft, erleben durften. Batiken, Yoga, Kazoo bauen und gemeinsam singen war unser gemütlicher Pausetag nach einem langen bunten Abend. Ein Highlight der Fahrt war sicherlich die Canyoingtour. Nach 10 abenteuerlichen Tagen kehrten wir mit einem Rucksack voller Eindrücke nach Hause zurück.

Zurück