Grün zieht Kreise

Sieben Gruppen aus dem Allgäuer Raum nehmen 2017 am Selfmade-Projekt teil. Gemeinsame Ausflüge wie Besuch von Bauernhofmuseum oder Umweltstation finden genauso statt, wie viele einzelne Aktionen in den Gruppen. Alles dreht sich ums "Selbermachen" - in diesem Jahr vor allem mit den Themen Garten, Natur, Selbstversorgung. Bisher entstanden fahrende Gärten im Leiterwagen in Lauchdorf, schwebende Gärten in der PET-Flasche in Markt Rettenbach und Blumenwiesen in Mindelheim. Die Caravelles in Markt Rettenbach beschäftigen sich vor allem mit dem Thema Plastik udn Verpackung und entwickeln Strategien, um plastikfreier zu leben. Auch Handwerk wird wieder groß geschrieben: Die Pfadfinderinnen in Lauchdorf renovieren gerade einen eigenen Gruppenraum. Verputzen, Streichen und Boden verlegen - alles wird in Eigeninitiative von Wichteln und Pfadis gestaltet.

Unsere Projektziele sind:

  • Produktions- und Herstellungsverfahren wieder "näher" zu uns selbst zu holen.
  • Prozesse des Wachsens von Nahrung beobachten und möglich machen.
  • Nah an der Natur leben.
  • Möglichst wenig Abfall produzieren.
  • Positive Erlebnisse schaffen und Selbstbewusstsein stärken durch das Selbermachen und Erlernen von handwerklichen und gestalterischen Fähigkeiten.

Näheres zum Projekt auf der Projekthomepage.

Kontakt: anne@psg-bayern.de